Donnerstag, 31. Januar 2013

The pirates of the Brotherwood-Spitel

Meine persönliche Abschiedskarte für Nathalie habe ich euch letzte Woche schon gezeigt. Nun habe ich für sie auch noch ein Abschiedsgeschenk gebastelt, welches sie im Namen der ganzen Station bekommt.

Die Karte:



Und dazu gibt's eine Schatzkiste:

Die Kiste war ursprünglich aus hellem Holz. Ich habe sie mit bestempelten Papierstreifen beklebt. Für die Eisenteile kamen Alufolie und Staz On in orange und schwarz zum Einsatz.



Und drinnen ist dann der Schatz versteckt:

Mehr zu diesem Thema zeige ich euch später.
Liebe Grüsse

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Boah, wie genial mit den goldenen Kugeln als Schatz ... die Truhe gefällt mir auch super, genauso wie die Karte! Kurz gesagt: Ein Klasse Set!

LG, Nora

Carola hat gesagt…

Silvia, die Karte sowie die Schatztruhe sind klasse. Die Truhe sieht in diesem Look toll aus und der Schatz gefällt mir auch sehr gut *grins*.

Liebe Grüsse
Carola