Mittwoch, 9. Januar 2013

Paperbag-Karte

Diese Karte hatte ich schon vor einer Weile bei einem Basteltreffen mit Marisa angefangen und nun ist sie endlich fertig geworden:

Die Karte ist aus einer Papiertüte gefaltet und mit diversen selbstgestempelten Hintergrundpapieren beklebt.


close-up:


Die Karte hat zwei Einsteckfächer. Im einen steckt diese Karte:

Ins zweite Einsteckfach kommt ein Gutschein.

Und diese Karte hat Marisa gemacht:




Liebe Grüsse

Kommentare:

Marisa hat gesagt…

Liebe Silvia

Ich finde die haben wir doch super hingekriegt.
Es hat wieder einmal mehr richtig Spass gemacht.
PS: Der Hund auf Deiner Karte unter der Laterne ist mega cool!!!

Liebe Grüsse
Marisa

Heidi hat gesagt…

Na, die sind ja schnuffig geworden, alle beide!

Liebe Grüße -
Heidi.

Claudia hat gesagt…

Hallo Silvia, ehct einfach nur toll und immer wieder bestaune und beneide ich Deine Stempelkollektion, einfach genial, was Du das alles hast und was Du damit alles zauberst.
GLG Claudia

schokoclau hat gesagt…

Sehen absolut klasse aus, die beiden Karten. Gibt es dazu evtl. einen Workshop? Und die verschiedenen Hunde finde ich nur super. Wie hast du das mit dem Laternenschein hinbekommen?
LG - Claudia

Silvia hat gesagt…

@ schokoclau-Claudia

Schau mal bei youtube unter "Paperbag Card". Da findest Du Anleitungen. Der Laternenschein ist aus Transparentpapier.
LG Silvia

Stempelmami hat gesagt…

Oh Silvia,
da sind euch ganz traumhafte Karten gelungen, gefallen mir ausgesprochen super gut.

LG Irmi

schokoclau hat gesagt…

Danke für deinen Tip. Habe gleich bei youtube nachgeschaut - tolle Idee.
LG - Claudia

Carola hat gesagt…

Silvia, beide Karten gefallen mir sehr gut. Die verschiedenen Hintergründe finde ich sehr schön und ganz toll finde ich den Hund im Laternenschein.

Liebe Grüsse
Carola