Sonntag, 6. Januar 2013

Minikärtchen

Ein neues Mini-Stempelset von Hero Arts wollte eingeweiht werden und so ist dieses Mini-Twisted-Easel-Kärtchen entstanden. Mit diesem Kärtchen nehme ich auch gleich am Stempelgarten-Challenge mit dem Thema "im Schnee" teil.








Das Hintergrundpapier habe ich zuerst mit Glimmer besprüht, dann habe ich die Tannenwedel mit Distress Ink gestempelt und zum Schluss die Schneeflöckchen weiss embosst.


Und dann möchte ich euch noch den fertigen Königskuchen zeigen. Der wird aus einem Hefeteig gemacht und mit Mandelscheibchen und Hagelzucker bestreut. Irgendwo im Kuchen befindet sich ein Plastikkönig. Wer diesen erwischt, bekommt eine Krone aufgesetzt und darf "regieren".




Liebe Grüsse

Kommentare:

chutz hat gesagt…

Oh, wie liebe ich Deine Kärtchen Silvia!!! Diese wäre jetzt genau DIE KARTE für meinen Schatz, den Hobby-Ornithologen! TOLL!

....und wie der 3-Königs-Kuchen duftet, schmeck's förmlich, wie der duftet!

Kannst Du mir vielleicht etwas von Deiner Energie abgeben :-)
Wie schaffst Du das bloss??

Ganz liebi Grüess
Charlotte

Alex H. hat gesagt…

Eine tolle Karte hast du da gebastelt, schönes Papier und das Layout ist eh super! Vielen Dank für deine Teilnahme an der SG-Challenge!
;-) Alex H.

Aoutienne hat gesagt…

Hi Sia!
Na das ist ja eine klasse Kartenform! Den Vogelhaus-Stempel find ich sehr niedlich, hast Du toll in Szene gesetzt! Herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der Stempelgarten Challenge!

Ich wäre ja jetzt nie auf die Idee gekommen einen Königskuchen selbst zu backen (ich hab nicht mal gewusst, dass es entsprechende Backformen für den Privatgebrauch gibt *schäm*), wäre aber was für's nächste Jahr, denn meine Familie liebt Königskuchen. :-)) Wo bekommt man denn diese Backform?

Liebe Grüsse
Anja

Carola hat gesagt…

Das ist ein tolles Kärtchen, bei dem mir vom Motiv über die tolle Stanzform bis hin zu den Farben alles gefällt. Und die spezielle Kartenform ist wirklich klasse!

Dein selbstgemachter Königskuchen sieht extrem lecker aus - ich kenne nur gekauften, aber selbst gemacht ist der natürlich viel besser. Ich wüsste jetzt aber weder, wo es diese Kuchenform noch den Plastikkönig gibt *lach*.

Liebe Grüsse
Carola

Liebe Grüsse
Carola

Honeybee's Paperie hat gesagt…

Oh, Dein Vogelhäuschen ist so was von herzig und auch die Stanze gefällt mir super gut!
Liebe Grüsse
Manuela

Francine hat gesagt…

Hallo Sia,
Deine Karte ist ja herzig! Auch den Königskuchen finde ich toll. Möche auch mal einen selber machen. Ich frage wie Aoutienne: wo hast Du die Backform her? :-)
Danke für Deine Teilnahme an der SG-Challenge.
LG
Francine

Silvia hat gesagt…

Für den Königskuchen habe ich die Rosettenbackform von Betty Bossi verwendet. Ich weiss aber nicht, ob die noch erhältlich ist.

LG Silvia