Samstag, 28. Dezember 2013

gemogelt

Die Zeit war knapp und drum habe ich für diese Karte auf ein Digiprint von einer Joanna-Sheen-HM-CD zurückgegriffen und so ist die wohl schnellste Karte des Jahres entstanden:


Immerhin: "Einladung" habe ich selbst gestempelt!
Und wenn wir schon bei den Haus-Mäusen sind: Heute in einer Woche startet ein neuer Challenge-Blog Gruffies and Friends. Noch 7 mal schlafen . . .

Liebe Grüsse

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Naja, gemogelt wäre anders - du mußtest schließlich noch colorieren. Das Motiv ist toll und die ganze Gestaltung ist super, da sieht man nix von "auf die Schnelle". :)

LG Svenja