Sonntag, 31. März 2013

Osterschenklis

Meine diesjährigen Ostergeschenke sind für einmal nicht gestempelt, sondern gestanzt. Oder genauer gesagt mit der Silhouette ausgeschnitten.











Passend zur anhaltenden Kälte habe ich österliche Weihnachtsgutzeli, genauer gesagt Mailänderli, gebacken.







Die Vorlage für die Häschen ist von Scrapping Bug Designs. Die Schächtelchen habe ich selbst entworfen.
Frohe Ostern

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Die sind echt so goldig und dann noch gefüllt mit den zum Wetter passenden Weihnachtsplätzchen. :) Super Idee!

Schöne Ostern noch,
LG Svenja