Mittwoch, 4. Juli 2012

Affenhitze

Was tun bei dieser Affenhitze, wo einem schon vom Nichtstun der Schweiss den Buckel runter läuft? Nun, ich habe mich in den Schatten unseres Ahornbaumes gesetzt, die Füsse in einem Eimer mit kaltem Wasser parkiert und dann habe ich gestempelt, gemalt, geschnibbelt, gestanzt und geklebt und das kam dabei heraus:

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Wie witzig....!

Liebe Grüße -
Heidi.

Claudia hat gesagt…

Hi Silvia, das ist ja hammersüss und die viele Arbeit, wahnsinn, Du hast nerven.
LG Claudia

Martinas Welt hat gesagt…

Oh mein Gott...wie süß ist die denn bitte?! Absolut oberaffengeil!! =)
Ich bringe basteltechniksch bei 36°C gar nichts auf die reihe...und die haben wir jetzt schon die 2. Woche!! Hilfe!!
Liebe Grüße
Martina

mickymunchkin's corner hat gesagt…

wowie! das ist ja hammerklasse geworden! gefällt mir wirklich gut :)
lg,
mickymunchkin

steinchen hat gesagt…

Oh nein, wie süß ist die denn schon wieder? Ganz super klasse.
LG Marion

Mel hat gesagt…

Auch diese Karte ist herzallerliebst. Echt witzig.
Wollte mich bei dir als Verfolger eintragen, hab aber leider nichts gefunden, aber dann speicher ich dich einfach so ab und komm ab und zu vorbei.
Kreative Grüße
Mel

Carola hat gesagt…

Liebe Silvia

Das ist eine klasse Karte in einer tollen Form. Die Schnibbelei hat sich definitiv gelohnt, denn das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Farben passen sehr gut für diese Dschungelszene und der Affe ist einfach köstlich, wie er da an der Schnur hängt.

Danke auch noch für alle Deine lieben Kommentare und den Tipp wegen der Kartenform.

Und was die Farben des Ballons auf meiner "EM Karte" angeht, die mussten so sein, weil ich irgendwo die deutschen Farben unterbringen wollte und sonst keinen geeigneten Ort dafür gefunden habe *grins*.

Liebe Grüsse
Carola