Dienstag, 27. Dezember 2011

Ausgeflogen

Xenia hat das elterliche Nest verlassen und ist in ihre erste eigene Wohnung gezogen. Als Verpackung für einen kleinen finanziellen Zustupf habe ich diese Doppelziehkarte gebastelt.
Die Acrylblocktechnik habe ich schon oft bei Anke bewundert, nun habe ich es selbst einmal versucht.


Kommentare:

Marlene hat gesagt…

Hallo Silvia
Diese Idee ist cool und "mal etwas anderes" zum Geld verschenken. Muss ich mir merken..... :-).
Frohe Festtage wünscht dir Marlene

Johanna hat gesagt…

Sieht klasse aus.
ist bestimmt komisch wenn die Kinder "flügge" werden, ich hab ja noch ca 10 Jahre Zeit (oder mehr)...