Montag, 22. Februar 2016

Lederoptik

Zur Herstellung dieser Anhänger habe ich auf eine alte Technik zurückgegriffen: Bestempelter Moosgummi. Hierfür wird ein Stück Moosgummi mit dem Heissluftföhn erhitzt und dann zügig bestempelt. Dadurch wird der Stempelabdruck zusätzlich eingeprägt. Als Stempelfarbe habe ich Versafine benutzt. Der dickere Moosgummi eignet sich besser, da er sich beim Erhitzen nicht so stark wellt wie der dünne.
 
 
 

Liebe Grüsse

Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Das hab ich noch nie gesehen, aber das sieht soooo cool aus! Muss ich irgendwann auch unbedingt mal probieren, meine Mama hat bestimmt noch massig Moosgummi irgendwo. :)

LG Svenja

funny hat gesagt…

Das sieht ja mal echt genial und Klasse aus Silvia!

Liebe Grüße

Annette

hippe hat gesagt…

Was für eine klasse Optik!! Kommt gleich auf meine TO-DO-Liste.


lg die hippe