Samstag, 20. Juni 2015

Lavender and Lace

Halbzeit beim Gruffies & Guests Challenge! Mein Vorrat an violetten Papieren ist ebenso bescheiden wie der an Spitzenbordüren. Da musste ich ein bisschen improvisieren. Und so ist - auch wenn's auf den Fotos vielleicht nicht so ausschaut - das wohl kleinste Kärtchen meiner Stempelkarriere entstanden. Gerade mal 8 cm im Durchmesser:


Violettes Papier hatte ich wie gesagt nicht vorrätig, daher musste dafür eine Seite eines Ordner-Registers herhalten. Das Spitzendeckchen ist gestempelt und mit weissem Embossingpulver embosst.

Die Mini-Spitzbuben haben einen Durchmesser von 1.8 cm! Als Boden habe ich dafür einen Kreis aus Papier ausgestanzt, als Deckel ebenso, nur hat dieser noch ein Loch in der Mitte. Die Füllung ist aus weissem Moosgummi, für die Konfitüre habe ich roten Nagellack verwendet. Der kleine Löffel stammt aus einem Stanzset von Marianne Design.

Es lohnt sich in diesem Monat ganz speziell, bei unserem Challenge mitzumachen, denn es gibt gleich 2 Preise zu gewinnen: Zum einen 3 Digistamps von Crafty Sentiments Designs. Zum anderen einen Einkaufsgutschein von £ 10.-- bei Crafty Ribbons.


Liebe Grüsse

Kommentare:

Steffis kreative Nachtschicht hat gesagt…

Man sieht Deiner Karte nicht an, dass Du improvisieren musstest - aber Du hast das sensationell gut hinbekommen. Liest sich spannend und hättest Du´s nicht erzählt, wär´s keinem aufgefallen, dass das Spitzendeckchen keines ist.
Tolle Karte, super Umsetzung.
Liebe Grüße
Steffi

Anne-Marie Tilling hat gesagt…

Lovely card Silvia, what a happy little smile on your mouse's face :) x

hippe hat gesagt…

Was ist das denn???? 8cm nur groß??? Ein kleines Meisterstück!! Und so perfekt gemacht, herrlich!


LG die hippe (schnorpeli)