Freitag, 24. Dezember 2010

weisse Weihnacht

In meinem Stempelclübchen haben wir ein Ketting zum Thema "weisse Weihnacht" gemacht und dies war mein Beitrag.
Die Idee für diese Karte habe ich mir auf Normas Blog geholt. Schaut mal auf ihrem Blog vorbei, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!





Die Tannenspitze, Hausdächer, Reh und Schneeflocken habe ich mit Samtpuder eingeschneit.



Zugegeben: Beim embossten Herzchenhintergrund hat sich Maulwürfchen vergriffen. Ich wollte eigentlich den Dots-Folder benutzen. Aber das weiss ja keiner ;-)
Nun schneits bei mir eben Herzchen statt Flöckchen.



So, und nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Liebe Grüsse

Kommentare:

Carola hat gesagt…

Liebe Silvia

Das ist eine wunderschöne Karte in weiss, ganz toll! Die Karte ist klasse gestaltet und der Samtpuder auf gewissen Stellen gefällt mir ausgezeichnet.
Das mit dem Herzchenhintergrund gefällt mir sogar: es schneit herzige Schneeflocken *lach*.

Dir und Deiner Familie wünsche ich nochmals frohe Festtage.

Liebe Grüsse
Carola

Anja hat gesagt…

Liebe Silvia,

von dieser Karte bin ich toooooootal begeistert. Ich habe sie mir jetzt schon ganz oft angeschaut.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch einen gemütlichen 2. Weihnachtstag.

Herzliche Grüße
Anja

Marisa hat gesagt…

Liebe Silvia

Die Karte ist soooooooooo wunderschön. Ich bin richtig stolz, dass ich die glückliche Besitzerin dieser Karte bin.

Liebe Grüsse
Marisa

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Das ist ja ein ganz zauberhaft winterlicher Hintergrund zum Motiv.Man kann sich kaum davon losreissen.
LG Anja

Susanne hat gesagt…

Hallo,

das ist eine wunderschöne Karte!!

Ich finde das Samtpuder hast du super eingesetzt!

Deine Arbeiten gefallen mir, ich werde jetzt öfter vorbei schauen!

Liebe Grüße Susi