Montag, 1. Februar 2010

Faux leather Probestück

Ich wollte einfach einmal kurz diese grandiose Faux-Leather-Technik ausprobieren, die ich bei den Splittis gesehen habe, und dabei ist dieses schlichte Top-Note-Täschchen entstanden.



Diese Technik ist echt genial und keiner, der das Täschchen in der Hand hatte, wollte glauben, das es aus einfachem Papier ist! Versucht es mal! Die Anleitung findet ihr hier.

Kommentare:

Floral-Frame hat gesagt…

Dein Täschchen gefällt mir um Längen besser als mein schnorpeliger Versuch ;o) Sieht besser aus, wenn man es nicht 100% embosst. Echt prima geworden!

Anke hat gesagt…

WOW Silvia dieses Täschchen schaut genial aus, der Effekt ist Wahnsinn.

LG
Anke

Carola hat gesagt…

Silvia, dieses Täschchen sieht klasse aus, wirklich wie Leder! Ich habe auch schon damit geliebäugelt, aber mir fehlt der entsprechende Cuttlebugfolder und ich weiss nicht, ob ich mir den dafür extra anschaffen soll.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola

stamping funny hat gesagt…

Das sieht ja wirklich aus wie echt - absolut stark - ein tolles Teil!

Liebe Grüße -

Annette