Donnerstag, 2. Juni 2016

Oh wie peinlich!

Als ich letzte Woche zusammen mit Benji die Tierarztpraxis betrag, empfing uns eine fauchende Katze. Und während ich nach einer Ausweichsmöglichkeit Ausschau hielt, nutzte Benji hinter meinem Rücken meine Unaufmerksamkeit und pisste in hohem Bogen an die Wand! Das war mir vielleicht peinlich!!!!
Für die Praxisassistentin, die das Malheur aufputzen musste, habe ich nun einen Duplospender gebastelt:



Die Hunde sind von Eat Cake Graphics, die Wassertropfen von Design by Ryn. Für die Buchstaben habe ich die Easy Peasy-Stanzform von Sizzix verwendet.

Liebe Grüsse

Kommentare:

bimbam hat gesagt…

Die werden da bestimmt an solche Vorfälle gewöhnt sein, die Tierarzt-Assistent wird sich bestimmt über das "sorry" freuen.

Svenja Koob hat gesagt…

Oh je, ja verstehe, daß dir das peinlich war - wäre es mir auch gewesen!
Deine Entschuldigung finde ich total gelungen - allein wegen der Hunde als Motiv und sicherlich hat sich die Tierarzthelferin mega darüber gefreut, denn ich schätze, auch wenn so was bestimmt öfters vorkommt, außer einer mündlichen Entschuldigung kommt da vermutlich normalerweise nix und vor allem keine so schöne Entschuldigungs-Geste!

LG Svenja