Freitag, 4. November 2011

Meggi geht in die Wüste

Ich habe keine Ahnung, welches Kamel sie da geritten hat, als sie auf die Idee kam, diese Reise zu buchen! Aber eins ist sicher: Meggi wird in den nächsten Wochen viel entbehren müssen - allem voran den gewohnten Komfort von sanitären Anlagen. Sie wird sich an den Höckern ihres Wüstenschiffes festklammern und verbissen Ausschau nach einer Palme halten, hinter welcher sie sich erleichtern kann. Und was schenkt man einer wild entschlossenen Wüstentramperin für die Reise? - Wasser, das Gold der Wüste, wäre zu banal und daher habe ich keine Kosten und Mühe gescheut und für Meggi das Platin der Wüste besorgt: Eine stempelmässig aufgepimpte Box mit PH-neutralen Feuchttüchlein für ins Reisegepäck!

Weil ich das Bild laminiert habe und sich die Folie beim fotografieren spiegelt, ist das Foto nicht so berauschend. Auf der Innenseite der Box befindet sich noch ein etwas doofes Gedicht, damit sie auch gleich etwas Lektüre dabei hat.

Vielen Dank fürs Hereinschauen! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. LG

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Herrlich ... genial ... der Blick von dem Kamel zu köstlich, eine sehr, sehr schöne Idee.

LG
Anke

erzibügelchen hat gesagt…

Wow! Was für eine genialsüße Idee! Egal wer Meggi ist, sie hat Glück, dass du sie mit so was Wertvollem ziehen lässt!
Wünderschöne und supernützliche Box!
LG und gute Reise,
erzibügelchen

Alessandra hat gesagt…

ch...ch...ch...ich lach mich schlapp! so genial und die Box isch herrlich und s'Gedicht erst, mann!
GLG, A.

Heidi hat gesagt…

Köööstlich, sowohl die gepimpte Box als auch das gar nicht doofe Gedicht!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße -
Heidi.

Tina hat gesagt…

Das sieht einfach zu köstlich aus.
Wundervoll!

LG Tina

funny hat gesagt…

Einfach nur Klasse, du hast wirklich immer super Ideen und deine Umsetzungen sind genial!

Liebe Grüße -

Annette

Carola hat gesagt…

Das Kamel ist zu köstlich und die ganze Idee ist toll.

Liebe Grüsse
Carola